Fragen und Antworten: Bereich i-Kfz

FAQ i-Kfz

Häufig gestelle Fragen

Im Folgenden haben wir Antworten auf häufig gestellt Fragen (FAQs) zum Thema
"i-KFZ" (Deutschland Online KFZ-Wesen) für Sie zusammengestellt.

Anwendungen "Zulassungsbescheinigung Teil I (ZB I)"
Mein Scanner akzeptiert die Druckstücknummer nicht
Bitte prüfen Sie ob die Druckstücknummer ein "Y" oder "Z" enthält. Öffnen Sie dazu Ihre Textverarbeitung oder Tabellenkalkulation und scannen dann die Druckstücknummer. Wenn der dann angezeigte Scan ein "Y" statt einem "Z" oder umgekehrt enthält, ist am Scanner der amerikanische Zeichensatz eingestellt. Wenn Sie den Scanner von uns erworben haben finden Sie in der FAQ Anwendung "Scanner""Wie stelle ich den Zeichensatz meines Scanners auf Deutsch um?". Sollten Sie den Scanner nicht von uns erworben haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Lieferanten.
Wo kann ich sehen, in welchem Bündel oder Karton Scheine fehlen?
Sie haben zusammen mit der XML-Datei zwei Exceltabellen erhalten. In der Datei „…_Verpackungsübersicht.xls“ werden Ihnen alle gelieferten Bündel aufsteigend aufgelistet. In jeder Zeile steht die Bündelnummer, der Karton in dem sich das Bündel befindet, Erster Datensatz, Letzter Datensatz und die Menge der im Bündel enthaltenen Scheine. In der Datei „…_Inhaltsliste.xls“ werden Ihnen alle gelieferten Fahrzeugscheine aufsteigend aufgelistet. In jeder Zeile steht die Bündelnummer, der Karton in dem sich der Vordruck befindet und die Druckstücknummer.
Wo kann ich sehen, welche Fahrzeugscheine geliefert wurden?
Sie haben zusammen mit der XML-Datei zwei Exceltabellen erhalten. In der Datei „…_Verpackungsübersicht.xls“ werden Ihnen alle gelieferten Bündel aufsteigend aufgelistet. In jeder Zeile steht die Bündelnummer, der Karton in dem sich das Bündel befindet, Erster Datensatz, Letzter Datensatz und die Menge der im Bündel enthaltenen Scheine. In der Datei „…_Inhaltsliste.xls“ werden Ihnen alle gelieferten Fahrzeugscheine aufsteigend aufgelistet. In jeder Zeile steht die Bündelnummer, der Karton in dem sich der Vordruck befindet und die Druckstücknummer.

Anwendungen "Scanner"
Wie stelle ich den Zeichensatz meines Scanners auf Deutsch um?
Zur Umstellung des Zeichensatzes des Scanners benötigen Sie ein Programmier-Chart.
Für den Scanner NLS-FM210-Serial (Tischscanner) verwenden Sie das Chart: Parametrierchart deutscher Zeichensatz
Für den Scanner NLS-HR3260 (Handscanner Funk) verwenden Sie das Chart: Parametrierchart deutscher Zeichensatz
Kann man die Lautstärke der Pieptöne beim Scannen ändern?
Zum Ändern der Lautstärke der Pieptöne beim Scannen benötigen Sie ein Programmier-Chart
Für den Scanner NLS-FM210-Serial (Tischscanner) verwenden Sie das Chart: Parametrierchart Laut-Leise
Für den Scanner NLS-HR3260 (Handscanner Funk) verwenden Sie das Chart: Parametrierchart Laut-Leise
Mein Scanner schließt nach dem Scan das Eingabefenster, kann man das abschalten?
Zum Abschalten des „Returns“ nach dem Scan benötigen Sie ein Programmier-Chart.
Für den Scanner NLS-FM210-Serial (Tischscanner) verwenden Sie das Chart: Programmierchart Tischscanner NLS-FM210 Zeilenschaltung
Für den Scanner NLS-HR3260 (Handscanner Funk) verwenden Sie das Chart: Programmierchart Handscanner NLS-HR3260 Zeilenschaltung

Anwendungen "Stempelplakette Zulassung"
Mein Scanner akzeptiert die Druckstücknummer nicht
Bitte prüfen Sie ob die Druckstücknummer ein „Y“ oder „Z“ enthält. Öffnen Sie dazu Ihre Textverarbeitung oder Tabellenkalkulation und scannen dann die Druckstücknummer. Wenn der dann angezeigte Scan ein „Y“ statt einem „Z“ oder umgekehrt enthält, ist am Scanner der amerikanische Zeichensatz eingestellt. Wenn Sie den Scanner von uns erworben haben finden Sie in der FAQ „Wie stelle ich den Zeichensatz meines Scanners auf Deutsch um“. Sollten Sie den Scanner nicht von uns erworben haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Lieferanten.
Wo kann ich sehen, in welchem Karton oder Rolle Plaketten fehlen?
Sie haben zusammen mit der XML-Datei zwei Exceltabellen erhalten. In der Datei „…_Verpackungsübersicht.xls“ werden Ihnen alle gelieferten Einheiten aufsteigend aufgelistet. In jeder Zeile steht die Nummer des Einzel-Kartons bzw. der Rolle, der Karton in dem sich der Einzel-Karton bzw. der Rolle befindet, Erste Druckstücknummer, Letzte Druckstücknummer und die enthaltene Menge an Plaketten. In der Datei „…_Inhaltsliste.xls“ werden Ihnen alle gelieferten Plaketten aufsteigend aufgelistet. In jeder Zeile stehen die Nummer des Einzel-Kartons bzw. der Rolle, der Karton in dem sich der Einzel-Karton bzw. die Rolle befindet und die Druckstücknummer.
Wo kann ich sehen, welche Plaketten geliefert wurden?
Sie haben zusammen mit der XML-Datei zwei Exceltabellen erhalten. In der Datei „…_Verpackungsübersicht.xls“ werden Ihnen alle gelieferten Einheiten aufsteigend aufgelistet. In jeder Zeile steht die Nummer des Einzel-Kartons bzw. der Rolle, der Karton in dem sich der Einzel-Karton bzw. der Rolle befindet, Erste Druckstücknummer, Letzte Druckstücknummer und die enthaltene Menge an Plaketten. In der Datei „…_Inhaltsliste.xls“ werden Ihnen alle gelieferten Plaketten aufsteigend aufgelistet. In jeder Zeile steht die Nummer des Einzel-Kartons bzw. der Rolle, der Karton in dem sich der Einzel-Karton bzw. die Rolle befindet und die Druckstücknummer.
Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: faq@juenglingverlag.de